Preise


-> Einzeltier pro Tag           11€

-> Pärchen pro Tag              18€

 -> Jedes weitere Meerschweinchen 6€ pro Tag.

Pro Gehege max. 4 Meerschweinchen oder max. 2 Kaninchen

-> 3 Kaninchen in zwei Gehegen   =   28€ pro Tag

-> 4 Kaninchen in zwei Gehegen   =   32€ pro Tag

Sollte die Gehegemaximalzahl erreicht werden,

muss mindestens ein weiteres Gehege hinzgebucht werden.       Nur außerhalb von Ferienzeiten möglich!

   Extrakosten bei Mehraufwand pro Tier:

    Chronisch:     +5€ pro Tag         
(z.B. Tägliche bekannte Medikamentengabe,
bekannte
Problematik mit Durchfall/Blasenschwäche, o.ä.)

     Akut:             +8€ pro Tag         
(Plötzliches Krankheitsbild, z.B. Frisst nicht, Verletzungen, o.ä.)

Bei Handlungsbedarf von 23:00-6:00Uhr berechne ich +10€ pro erfolgten Tag zusätzlich zu den Extrakosten !

In allen Preisen sind von der Tierpension gestelltes Futter, Einstreu, sowie sonstige Gehegeeinrichtungen enthalten.

Für An- & Abreisetag wird je ein Tagessatz berechnet.
Am Anreisetag sind min. 50% der gesamten Pensionskosten passend in bar zu bezahlen. 

Der Restbetrag bar bei Abholung der Tiere.

EINZELTIERE

Wir nehmen auch Einzeltiere auf.

Bedenken Sie aber bitte, dass Kaninchen & Meerschweinchen soziallebende Tiere sind und immer einen Partner an ihrer Seite haben sollten.

Zudem ist das Halten von Einzeltieren tierschutzwiedrig und kann geahndet werden!

 

GRUPPEN

Bei frühzeitiger Buchung ist es uns außerhalb der Ferienzeiten auch möglich Gruppen mit mehr als zwei Tieren in Pflege zu nehmen. (Maximal 4Tiere)

Vergesellschaftungen

Bis maximal 4 Tiere.

Nur außerhalb von Ferien!

Hinweis:  In den Jahren 2023/24 finden keine Vergesellschaftungen statt!


Aus Gründen der Kleinunternehmerregelung erfolgt die Verrechnung der o.a. Leistungen umsatzsteuerfrei.

Alle o.a. Preise sind  Endpreise.      Wir behalten uns das Recht vor die Preise jederzeit anzupassen.


Da uns besonders das Wohl und die Gesundheit der Tiere wichtig ist, nehmen wir auch gehandicapte oder kranke Tiere in Pflege.

Für die Betreuung eines solchen Tieres, sowie für ein Tier, welches während des Aufenthalts in der Kleintierpension erkrankt,

kommt jedoch ein Aufpreis zu den normalen Pensionspreisen hinzu.  Dieser richtet sich pauschal nach den jeweiligen Aufwand.

 

Aufpreise, Wie Hoch und Warum ?!

-> Sollte Ihr Liebling z.B. täglich Medikamente (wie Augentrofen/Ohrspülung/Schmerzmittel...) benötigen, oder unter ständigem Durchfall /Blasenschwäche leiden, weshalb eine tägliche Poporeinigung erforderlich ist, sowie bei Tieren die einen hohen Fellpflegeaufwand benötigen, berechnen wir einen täglichen Aufpreis von 5€  für das Einfangen, die Anwendung und die benötigte Zeit.

-> Sollte es zu einer unerwarteten, plötzlichen Erkrankung oder Verletzung kommen, so ist dies ein Akutfall, welcher sofortigen Handlungsbedarf benötigt! In diesem Fall MUSS ich einen Tierheilpraktiker oder Tierarzt hinzuziehen!
Neben den Kosten der externen Fachkräfte, entsteht natürlich auch ein höherer Betreuungseinsatz meinerseits, durch intensivere Beobachtung & Medikamentengabe, Kommunikationsaustausch, bzw. Wartezeiten beim Tierarzt oder Homoöphaten.... Jeder der schonmal ein krankes Tier  hatte, weis, wovon ich spreche.
Daher erlaube ich mir einen Aufpreis von täglich 8€ zu berechnen.

->Wenn Sie als Halter mit einer Versorgung eines Krankheitsbildes nicht einverstanden sind, obwohl es in meinen Augen jedoch notwendig ist, erlaube ich mir das Recht, Sie zur unverzüglichen Abholug der Tiere anzuweisen!

Zudem werden Tiere mit ansteckenden Krankheiten oder Parasitenbefall nicht in Pension genommen!

IHR TIER ZEIGT KRANKHEITSSYMPTOME, WAS NUN?


Ich habe schon immer den schonenden Weg der Homöophatie bevorzugt, welchen ich hier vor Ort gezielt und ohne großen Stress durchführen kann. 

Die Homöophatie beschäftigt sich mit dem ganzen Organismuss und geht an den Ursprung des Problems, dabei ist sie sehr schonend zum Körper.

Unterstützt werde ich hierbei von einer erfahrenen Tierhomöophatin, sowie einem praktizierenden Tierphysio- & Faszientherapeuten. Beide haben in ihrem Alltag auch mit Kaninchen und Meerschweinchen zu tun.

 

Sollte es zu einem Problem kommen bei dem wir mit der Alternativen Medizin nicht weiter kommen, oder sollten Sie als Tierhalter vorab Ihr Einverständnis zur Alternativmedizin nicht erteilt haben, so wird selbstverständlich ein Tierarzt aufgesucht!

Fahrtkosten zu einem notwendigen Tierarztbesuch werden mit 0,50€ pro gefahrenem Kilometer berechnet.

 

Sie als Tierhalter/in tragen  entstandenen Behandlungskosten in vollem Umpfang!

 

Grundsätzlich gilt:

Sollte während des Betrreuungszeitraumes einen medizinisches Problem auftauchen, so spreche ich vor jeder Behandlung mit Ihnen ab, um was es geht und welche Behandlungen ich durchführen soll/darf. 

Sollte ich Sie jedoch telefonisch nicht erreichen können und/oder es würde sich um einen lebensbedrohlichen Zustand handeln, bin ich gezwungen sofort auf eigne Entscheidung zu handeln!
Entstehende Kosten sind von Ihnen als Tierhalter zu zahlen!


.


uRLAUBSPENSION FÜR kLEINTIERE

Ihr Tierhotel in Brombachtal, Odenwald

Anschrift:

Am Buchengraben 3,

64753 Langenbrombach

Inhaber:
Jasmin Bechtluft 

 

Öffnungszeiten:
Mo. bis Sa.            von 9:00Uhr - 12:00Uhr
Mo., Di.,  Do., Fr. von 15:00Uhr - 18:00Uhr

An Feiertagen haben wir geschlossen!

 

Die Zeiten zum Bringen und Holen der Tiere erfolgen nur mit Termin
in folgenden Zeiträumen:

Mo. - So.:   10:00Uhr - 12:00Uhr,
     sowie   15:00Uhr - 18:00Uhr